Einfach mehr Power! Durch Athletiktraining

Athletiktraining … noch nie gehört!?

Sie bereiten sich auf einen Wettkampf vor und das Training verläuft schleppend ?
Sie möchten allgemein Ihre Leistungsfähigkeit für Ihre Lieblingssportart optimieren – unabhängig davon ob für den Leistungssport oder für Ihr Hobby ?

Ziel des Training ist es durch planmäßige und systematische Durchführung von unterschiedlichen Konzepten die Leistungsfähigkeit zu steigern und/oder zu erhalten.
Als Alternative zum Fitnesstraining setzen immer mehr Athleten auf die äußerst effektiven und sogleich einfachen Methoden des Athletiktrainings um der Konkurrenz einige Schritte voraus zu sein. In den USA längst gängiger Alltag und bei uns anfangs belächelt als zum Beispiel Jürgen Klinsmann Athletiktraining eingeführt hat, so haben Erfolge ihm jedoch Recht gegeben und heimlich still und leise hat auch die deutsche Fußballnationalmannschaft auf Athletiktraining gesetzt als Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2014.

Athletiktraining

Ich biete Ihnen:

  • sportartspezifisches Training
    In einem speziellen Athletiktraining kann auf die für die Sportart essentiellen konditionellen Fähigkeiten eingegangen werden. So ist für einen Fußballer der Faktor Schnellkraft sicherlich wichtiger, als für einen Marathonläufer. Deshalb ist es auch sinnvoll ein Training individuell auf den Sport anzupassen.
  • StabilitätstrainingAthletiktraining
    Der Begriff Stabilitätstraining bezeichnet eine Vielzahl von Übungen zur Balance und kein fest definiertes Workout. Welche Übung für wen infrage kommt, finden wir gemeinsam heraus.
  • Beweglichkeitstraining
    Die Beweglichkeit ist die Fähigkeit, bestimmte Gelenksamplituden zu erreichen. Diese können durch innere Kräfte, oder durch passive Hilfen, wie z.B. Partner, Geräte oder die Schwerkraft, erweitert werden.
  • Agilitätstraining
    Agilitätstraining hilft, komplexe Bewegungen schnellstmöglich auszuführen. Damit aktivieren Sie zudem Ihre Stützmuskulatur.
  • Koordinationstraining
    Die Bewegungen und Reaktionen des Körpers werden durch ein regelmässig durchgeführtes Koordinationstraining verbessert. Ebenso hilfreich für ältere Menschen.
  • Ausdauertraining
    Ausdauertraining wirkt positiv auf das Herz-Kreislauf-System. Bauen Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Körpers durch Ausdauertraining aus.
  • Krafttraining
    Beim Krafttraining geht es neben dem gezielten Muskelaufbau um eine Verbesserung der Maximalkraft, Schnellkraft, und Kraftausdauer.
  • Movement Preps
    Movement Preparations sind vorbereitende dynamische Flexibilitätsübungen für das Training oder den Wettkampf. Preps werden aus der Bewegung heraus vollzogen; folglich steigen Herzfrequenz und Körpertemperatur und die Durchblutung der Muskeln wird angeregt.
  • Berücksichtigung von Belastungs- und Regenerationsphasen
  • Verletzungsvorbeugung

 

Ich richte mich gleichermaßen an Hobbysportler, ambitionierte Athleten und leistungsorientierte Sportler – unabhängig ob Einzelperson oder Mannschaft.
Die Erstellung von sportartspezifischen Trainingskonzepten gehört ebenso zu meinem Repertoire wie die Berücksichtigung von Belastungs- und Regenerationsphasen abhängig von Wettkampfterminen.

Ganz wichtig hierbei ist hier auch das Thema Regeneration und Entspannung. Dazu können Sie sich auch gerne meine weiteren Leistungsfelder über folgenden Link anschauen. Leistungen: Personal Training, Athletik Training, Wellness-Massage, Dorn-Breuss-Behandlung.